7. Juli 2015
von Peter Goda
Kommentare deaktiviert für EARSC prämiert GAF AG als europ. EO Unternehmen des Jahres 2015!

EARSC prämiert GAF AG als europ. EO Unternehmen des Jahres 2015!

Sehr geehrte AGEO-Mitglieder und Interessent/inn/en,   Wir gratulieren der Münchner GAF AG, die kürzlich von EARSC zum europäischen Erdbeobachtungsunternehmen des Jahres 2015 gewählt wurde! Mehr dazu bei EUROGI News, Text und Bilder von der Preisverleihung in  EARSCAwardGAF-AG(2015).pdf   Nur zur Erinnerung: 2014 ging der Preis … Weiterlesen

6. Juli 2015
von ageo
Keine Kommentare

AGEO profil.AT 3.0 verfügbar

Wie die Erfahrung in Europa zeigt, bestehen trotz umfangreicher Definitionen zahlreiche Auffassungsunterschiede und Interpretationsvarianten bei der Verwendung der ca. 400 Metadatenelemente, die in der ON/EN/ISO 19115 definiert sind. Mit dem Metadatenprofil ‚profil.AT‘ stellt der Österreichische Dachverband für Geoinformation (AGEO) eine … Weiterlesen

6. Juli 2015
von Ageo
Kommentare deaktiviert für GIP.at nun im OGD Testbetrieb!

GIP.at nun im OGD Testbetrieb!

Mit der Graphenintegrations-Plattform Österreich (GIP.at<http://GIP.at>) wurde in den letzten Jahren ein homogener, intermodaler Verkehrsgraph für das ganze Land aufgebaut. Die Daten werden von den Infrastrukturerhaltern (Bundesländer, Städte, Gemeinden, ASFINAG, ÖBB Infrastruktur AG) kontinuierlich gepflegt und gewartet. Diese Teilnetze werden in … Weiterlesen

6. Juli 2015
von Ageo
Kommentare deaktiviert für Geobasisdaten für das gesamte Wiener Stadtgebiet als OGD

Geobasisdaten für das gesamte Wiener Stadtgebiet als OGD

Im Rahmen der Open Government Data (OGD) Initiative der Stadt Wien stellte die MA 41 – Stadtvermessung in der 18. OGD-Freischaltphase ihre digitalen, flächendeckend für Wien vorhandenen Geobasisdaten kostenfrei für alle Bürgerinnen und Bürger als OGD zur Verfügung.

6. Juli 2015
von Ageo
Kommentare deaktiviert für AGEO – ein aktives Mitglied in EUROGI!

AGEO – ein aktives Mitglied in EUROGI!

EUROGI, der europäische Dachverband von nationalen GI-Verbänden, überregionalen Vereinigungen und akademischen Einrichtungen sowie Mitgliedern aus Fachindustrie und Unternehmen in Europa, besteht nun seit bereits mehr als 20 Jahren.