Geomarketing im Web

Unternehmen nutzen immer häufiger webbasierte Geokodierungs- und GIS-Software

 

Immer mehr Wirtschaftsunternehmen überlassen Geomarketing nicht mehr ausschließlich GIS-Fachabteil­ungen. Dieser Trend zeigt sich auch an den Projekten, welche die WIGeoGIS 2016 umgesetzt hat.

GeoMarketing Foto: WIGeoGIS

Wir haben im vergangenen Jahr interessante Projekte und neue Kunden im Bereich Web-Geokodierung und WebGIS gewonnen. Das zeigt eine klare Richtung: Bei Geomarketing-Anwendungen geht alles in Richtung Web“, so die Einschätzung von Wolf Graf, Geschäftsführer und CMO der WIGeoGIS. Mitarbeiter aus Bereichen wie Marketing und Vertrieb, Strategie, Standortplanung sowie Controlling sollen ebenso schnell und einfach geografische Analysen durchführen können. Daher befinden sich WebGIS und Online-Geocoder seit einigen Jahren im Aufwind. WIGeoGIS, ein österreichisches Geomarketing- und GIS-Software-Unternehmen mit Sitz in Wien und München, ist technologischer Treiber und Mitgestalter der Web-Bewegung im Geomarketing-Bereich. Geschäftsführer und CTO der WIGeoGIS, Georg Magenschab, sagt: „Der modernste, einfachste und kostengünstigste Weg Geomarketing allen Mitarbeitern eines Unternehmens zu ermöglichen, ist über das Web. Das gilt für die internationale Adress-Geokodierung genauso wie für Geomarketing-Analysen.“ Mit der jüngsten Neuentwicklung, dem Geocoder JoinAddress Web, schließt WIGeoGIS nun die Geomarketing-Prozesskette im Web – alle Schritte können online erfolgen. Angefangen von der Geokodierung mit JoinAddress Web bis hin zu geografischen Analysen zu Zielgruppen und Potenzialen, Standortplanung, Vertrieb und Marketing.

Geokodierung im Web

JoinAddress Web ist ein Online-Geocoder zur Geokodierung internationaler Adressen. Er greift auf den JoinAddress-Server zu, der bereits seit mehr als 20 Jahren existiert und sehr exakte Geokodierungs­ergebnisse liefert. Der Server kommuniziert mit verschiedenen Referenzdatenbanken und beinhaltet diejenige Logik, welche die bestmögliche X-/Y-Koordinate für eine Adresse aus den Referenzdaten ermittelt. Nachdem es für JoinAddress Web bereits eine Extension für ArcGIS und QGIS sowie eine API-Schnittstelle gibt, vervollständigt nun JoinAddress Web die vielfältige Produktfamilie. Nach der Registrierung unter geocoder.wigeogis.com können Nutzer 400 Adressen kostenlos geokodieren, um den Geocoder zu testen. Danach erwerben sie so genannte Credits und können dementsprechend viele Adressen geokodieren.

Online-Geocoder JoinAddress Web-Partnerunternehmen

Forschungs-, Daten- oder Technologiepartner – bei WIGeoGIS haben Partnerschaften eine lange Tradition. Mit dem neuen Online-Geocoder können nun auch Wirtschaftsunternehmen Partner der WIGeoGIS werden. „Wer im Bereich Wirtschaftsgeografie arbeitet, aber über keine eigene oder hochqualitative Geokodierungslösung verfügt, kann JoinAddress Web sehr einfach in den eigenen Web-Auftritt integrieren und seinen Kunden anbieten“, sagt Zoltán Daróczi, Produktverantwortlicher für JoinAddress sowie Geschäftsführer der WIGeoGIS. Ein wichtiger Vorteil im Vergleich zu anderen Anbietern ist hierbei das Lizenzierungsmodell von JoinAddress Web. Die Koordinaten dürfen abspeichert und in verschiedenen Systemen, wie CRM, ERP, BI, innerbetrieblich verwendet werden.

WebGIS – Vielfältige Nutzung in der Praxis von Unternehmen

GeoMarketing Foto: WIGeoGIS

Geokodierung ist der erste Schritt im Geomarketing. Daher lassen sich die Geokodierungsergebnisse aus JoinAddress Web natürlich in allen gängigen GIS-Systemen weiterverarbeiten. Die Ergebnisse stehen per Excel- oder txt-Datei-Download zur Verfügung. Es gibt aber auch eine Verknüpfung zwischen JoinAddress Web und WIGeoWeb, dem WebGIS der WIGeoGIS. WIGeoWeb ist vielfältig einsetzbar, wie viele Anwendungsbeispiele zeigen. Beispielsweise ermöglicht die Österreichische Post ihren Kunden per WebGIS eine zielgruppengenaue Streuplanerstellung, damit diese ihre Werbe-Budgets möglichst effizient einsetzen und unabhängig von Post-Öffnungszeiten ihre Werbepostaussendungen planen und vorbereiten können. Praxisbeispiele wie diese präsentiert WIGeoGIS jährlich auf ihren Knowledge Days, einem Fachtag für Wissensaustausch zu Geomarketing und GIS. Der nächste Knowledge Day findet im Oktober 2017 in Wien statt.

AUTOR: WIGeoGIS GmbH Wien (www.wigeogis.com)

Kommentare sind geschlossen.