Invitation to the Common Vision Conference 2017

Invitation to the Common Vision Conference 2017, 5 – 6 October 2017 in Vienna “Tradition meets Innovation” Dear Colleague, We … Weiterlesen

AGIT 2017 | geospatial@online | Ein Rückblick

Herausforderung „Digitalisierung“ vs. Geoinformations-Gesellschaft Aktuelle Technologien und Innovationsfelder der Geoinformatik standen Anfang Juli 2017 im Fokus des 29. AGIT Symposiums … Weiterlesen

Bayernwerk AG erhielt Innovationspreis von Hexagon Safety & Infrastructure

Hexagon Icon Award für Bemühungen der Bayernwerk AG zur Verbesserung des Strom- und Gasnetzes Ismaning, 20. Juli 2017 – Hexagon … Weiterlesen

AGEO Award Gewinner 2017

2017 wurde der AGEO AWARD zum vierten Mal auf nationaler Ebene in einer offenen Ausschreibung ohne institutionelle AGEO Mitgliedsbindung durchgeführt. … Weiterlesen

Geoinformatik – voll integriert, aber auch öffentlich wahrgenommen?

Im letzten Jahr gab es einige Jubiläen (25 Jahre DORIS, 110 Jahre Stadtvermessung Graz, u.ä.m.) in deren Mittelpunkt die Geoinformatik … Weiterlesen

4. Juli 2017
nach ageo
Kommentare deaktiviert für EUROGI

EUROGI

Der europäische Dachverband EUROGI hat im letzten Jahr seine Positionierung in Form dieser grundlegenden Statements überarbeitet.

 

 

 

Vision

Location based information and technologies serve as core enablers of the European digital society.

Mission

  • EUROGI will facilitate value creation from location based Information for a sustainable, prosperous and cohesive Europe.
  • EUROGI will achieve this by working with its members and other stakeholders, in order to drive innovation and to support policy development.
  • EUROGI will represent users and providers of location based information and technologies from the European public, academic and private sector.

Weiterlesen →

4. Juli 2017
nach ageo
Kommentare deaktiviert für Geomarketing im Web

Geomarketing im Web

Unternehmen nutzen immer häufiger webbasierte Geokodierungs- und GIS-Software

 

Immer mehr Wirtschaftsunternehmen überlassen Geomarketing nicht mehr ausschließlich GIS-Fachabteil­ungen. Dieser Trend zeigt sich auch an den Projekten, welche die WIGeoGIS 2016 umgesetzt hat.

GeoMarketing Foto: WIGeoGIS

Wir haben im vergangenen Jahr interessante Projekte und neue Kunden im Bereich Web-Geokodierung und WebGIS gewonnen. Das zeigt eine klare Richtung: Bei Geomarketing-Anwendungen geht alles in Richtung Web“, so die Einschätzung von Wolf Graf, Geschäftsführer und CMO der WIGeoGIS. Mitarbeiter aus Bereichen wie Marketing und Vertrieb, Strategie, Standortplanung sowie Controlling sollen ebenso schnell und einfach geografische Analysen durchführen können. Daher befinden sich WebGIS und Online-Geocoder seit einigen Jahren im Aufwind. WIGeoGIS, ein österreichisches Geomarketing- und GIS-Software-Unternehmen mit Sitz in Wien und München, ist technologischer Treiber und Mitgestalter der Web-Bewegung im Geomarketing-Bereich. Geschäftsführer und CTO der WIGeoGIS, Georg Magenschab, sagt: „Der modernste, einfachste und kostengünstigste Weg Geomarketing allen Mitarbeitern eines Unternehmens zu ermöglichen, ist über das Web. Das gilt für die internationale Adress-Geokodierung genauso wie für Geomarketing-Analysen.“ Mit der jüngsten Neuentwicklung, dem Geocoder JoinAddress Web, schließt WIGeoGIS nun die Geomarketing-Prozesskette im Web – alle Schritte können online erfolgen. Angefangen von der Geokodierung mit JoinAddress Web bis hin zu geografischen Analysen zu Zielgruppen und Potenzialen, Standortplanung, Vertrieb und Marketing. Weiterlesen →

4. Juli 2017
nach ageo
Kommentare deaktiviert für Happy Birthday GeoMagis!

Happy Birthday GeoMagis!

Foto: GeoMagis

Räume, Daten, Karten und Algorithmen: Kann daraus eine Leidenschaft werden? JA, wenn man ihre Anwendung im Auge hat – und ihre Anwender.

 

„Bunte Gemeindekarten“ haben mich bereits 1993 auf der AGIT in Salzburg fasziniert. Schnell war mir klar: In der Verarbeitung räumlicher Daten liegt enormes Potenzial für alle Bereiche der Wirtschaft,“ erzählt Dipl.-Ing. Martin Redl, Geschäftsführer von GeoMagis. Weiterlesen →

4. Juli 2017
nach ageo
Kommentare deaktiviert für Aktualisierte ÖNORM A 2270:2017 veröffentlicht

Aktualisierte ÖNORM A 2270:2017 veröffentlicht

Mit 1. Mai 2017 wurde die technisch überarbeitete ÖNORM A 2270:2017 verabschiedet und ersetzt die Ausgabe ÖNORM A 2270:2010. Diese Norm liefert aktualisierte Umsetzungsregeln für das nationale österreichische Geo-Metadatenprofil “profil.AT” und beinhaltet die Kernmenge an geographischen Metadatenelementen für Österreich. Ursprünglich wurde diese Kernmenge aus einer domänenübergreifenden Bedarfserhebung der AGEO abgeleitet, abgeglichen mit Anforderungen der EU INSPIRE Richtlinie, dem Österreichischen Geodateninfrastrukturgesetz des Bundes (GeoDIG) und den Anforderungen der Dokumentation von Open Government Data (OGD). Weiterlesen →

4. Juli 2017
nach ageo
Kommentare deaktiviert für Integrated Digital Earth Applications and Science Lab

Integrated Digital Earth Applications and Science Lab

Foto: IdeasLab

Salzburg positioniert sich als Wissen:Stadt. Geoinformatik hat einen internationalen „Hub” in Salzburg. Es ist nur naheliegend, universitäre Geoinformatik mit einer offenen Schnittstelle zugänglich zu machen, als spannende und bedeutsame Zukunftstechnologie zu kommunizieren, und forschendes Lernen für „alle” zu ermöglichen. Das iDEAS:lab ist ein Open Science Lab für Geoinformatik. Weiterlesen →