AGIT 30 – me | places | spaces

Letztlich steht der Mensch als Individuum im Mittelpunkt. Dies gilt auch in der Geoinformatik – zu jedem Zeitpunkt befinden wir … Weiterlesen

Open European gazetteer and associated location data survey

Dear EUROGI Member The Joint Research Centre of the European Commission (JRC) in collaboration with Eurogeographics is undertaking a ‘Open European … Weiterlesen

Open European gazetteer and associated location data survey

Dear EUROGI Member The Joint Research Centre of the European Commission (JRC) in collaboration with Eurogeographics is undertaking a ‘Open European … Weiterlesen

Hexagon Safety & Infrastructure unterstützt die Verkehrsbetriebe Zürich

GIS für Personennahverkehr optimiert Systemdaten, Betriebseffizienz und Berichtwesen Dietikon, Schweiz, 18.10.2017 – Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) wählten eine GIS-Lösung für … Weiterlesen

Zentrales Einsatzleitsystem ELKOS sorgt für mehr Sicherheit

Zwei Weltmarktführer liefern innovative technische Lösung für das Bundesministerium für Inneres und das Land Niederösterreich Wien, 02. Oktober 2017 – … Weiterlesen

20. Juli 2017
von ageo
Kommentare deaktiviert für Bayernwerk AG erhielt Innovationspreis von Hexagon Safety & Infrastructure

Bayernwerk AG erhielt Innovationspreis von Hexagon Safety & Infrastructure

Hexagon Icon Award für Bemühungen der Bayernwerk AG zur Verbesserung des Strom- und Gasnetzes

Mobiler Servicetechniker der Bayernwerk AG aktualisiert Netzdaten
– Copyright Hexagon

Ismaning, 20. Juli 2017 – Hexagon Safety & Infrastructure überreichte der Bayernwerk AG den diesjährigen Icon Award für innovative Verbesserungen in Planung und Betrieb des Strom- und Gasnetzes. Die Icon Awards sind die höchsten von Hexagon vergebenen, internationalen Auszeichnungen von Kunden. Entscheidendes Auswahlkriterium ist die visionäre Nutzung der Software. Weiterlesen →

10. Juli 2017
von ageo
Kommentare deaktiviert für AGEO Award Gewinner 2017

AGEO Award Gewinner 2017

AGEO AWARD 2017 Gewinner: AGEO AWARD PreisträgerInnen 2017 mit Mitgliedern des AGEO Vorstandes: (v. l.n.r.): G. Paulus, M. Kurzwernhart, J. Iglhaut (4. Platz), J. Forsthuber, E. Schönthal (5. Platz), M. Dolancic (1. Platz), D. Klimpfinger (3. Platz), P. Staufer-Steinnocher, P. Remesch und M. Schütz (2. Platz.) – Foto: Hans-Christian Gruber

2017 wurde der AGEO AWARD zum vierten Mal auf nationaler Ebene in einer offenen Ausschreibung ohne institutionelle AGEO Mitgliedsbindung durchgeführt. Teilnahmeberechtigt waren damit alle facheinschlägigen Studierenden an österreichischen Universitäten und Fachhochschulen. Diese Initiative ist auch heuer wieder auf eine sehr positive Resonanz gestoßen.

14 Kolleginnen und Kollegen von 4 österreichischen  Hochschulen haben sich mit ihren Abschlussarbeiten um den mit insgesamt 2500€ dotierten AGEO AWARD 2017 beworben.

Dieser vom österreichischen Dachverband für geographische Information bereits zum 9. Mal ausgeschriebene Preis verfolgt das Ziel, AbsolventInnen im Bereich der räumlichen Informationswissenschaften durch die Anerkennung von herausragenden Leistungen zu fördern. Weiterlesen →

4. Juli 2017
von Ageo
Kommentare deaktiviert für Geoinformatik – voll integriert, aber auch öffentlich wahrgenommen?

Geoinformatik – voll integriert, aber auch öffentlich wahrgenommen?

Im letzten Jahr gab es einige Jubiläen (25 Jahre DORIS, 110 Jahre Stadtvermessung Graz, u.ä.m.) in deren Mittelpunkt die Geoinformatik stand. Geoinformatik hat sich in den letzten Jahren immer mehr als ein vollständig integrierter Baustein für unterschiedlichste Aufgabenbereiche etabliert (sowohl durch Daten als auch Systeme). Viele komplexe Arbeitsprozesse würden ohne Geodaten, Geoservices oder GIS-Tools nicht funktionieren.

Gerade dieser Umstand benötigt qualitativ hochwertige Daten, Systeme und Experten. Diese Punkte wurden auch im Zuge des AGEO Forum 2017 VISION:GEO:INFORMATION von allen Vortragenden aus den unterschiedlichsten Bereichen aus der Sicht Ihrer täglichen Arbeit bestätigt. Die Themen Metadaten, Datenqualität und Geoinformatikausbildung sollen somit auch in den nächsten Jahren Schwerpunktthemen der Arbeit des AGEO-Vorstandes bilden.

Weiterlesen →

4. Juli 2017
von ageo
Kommentare deaktiviert für EUROGI

EUROGI

Der europäische Dachverband EUROGI hat im letzten Jahr seine Positionierung in Form dieser grundlegenden Statements überarbeitet.

 

 

 

Vision

Location based information and technologies serve as core enablers of the European digital society.

Mission

  • EUROGI will facilitate value creation from location based Information for a sustainable, prosperous and cohesive Europe.
  • EUROGI will achieve this by working with its members and other stakeholders, in order to drive innovation and to support policy development.
  • EUROGI will represent users and providers of location based information and technologies from the European public, academic and private sector.

Weiterlesen →

4. Juli 2017
von ageo
Kommentare deaktiviert für Geomarketing im Web

Geomarketing im Web

Unternehmen nutzen immer häufiger webbasierte Geokodierungs- und GIS-Software

 

Immer mehr Wirtschaftsunternehmen überlassen Geomarketing nicht mehr ausschließlich GIS-Fachabteil­ungen. Dieser Trend zeigt sich auch an den Projekten, welche die WIGeoGIS 2016 umgesetzt hat.

GeoMarketing Foto: WIGeoGIS

Wir haben im vergangenen Jahr interessante Projekte und neue Kunden im Bereich Web-Geokodierung und WebGIS gewonnen. Das zeigt eine klare Richtung: Bei Geomarketing-Anwendungen geht alles in Richtung Web“, so die Einschätzung von Wolf Graf, Geschäftsführer und CMO der WIGeoGIS. Mitarbeiter aus Bereichen wie Marketing und Vertrieb, Strategie, Standortplanung sowie Controlling sollen ebenso schnell und einfach geografische Analysen durchführen können. Daher befinden sich WebGIS und Online-Geocoder seit einigen Jahren im Aufwind. WIGeoGIS, ein österreichisches Geomarketing- und GIS-Software-Unternehmen mit Sitz in Wien und München, ist technologischer Treiber und Mitgestalter der Web-Bewegung im Geomarketing-Bereich. Geschäftsführer und CTO der WIGeoGIS, Georg Magenschab, sagt: „Der modernste, einfachste und kostengünstigste Weg Geomarketing allen Mitarbeitern eines Unternehmens zu ermöglichen, ist über das Web. Das gilt für die internationale Adress-Geokodierung genauso wie für Geomarketing-Analysen.“ Mit der jüngsten Neuentwicklung, dem Geocoder JoinAddress Web, schließt WIGeoGIS nun die Geomarketing-Prozesskette im Web – alle Schritte können online erfolgen. Angefangen von der Geokodierung mit JoinAddress Web bis hin zu geografischen Analysen zu Zielgruppen und Potenzialen, Standortplanung, Vertrieb und Marketing. Weiterlesen →