“Smart” – keine Frage der Technologie!

Dieses Zitat unbekannter Quelle sagt schon alles: “Computers are incredibly fast, accurate and stupid; humans are incredibly slow, inaccurate and … Weiterlesen

Rückblick AGIT_30

me | places | spaces Der Mensch als Individuum im Mittelpunkt der 30. AGIT Mit der Kreditkarte bezahlen, seine Zeitkarte … Weiterlesen

AGEO Award 2018

Herzliche Gratulation an alle Gewinner .

SAVE THE DATE: Verkehrsdaten für Alle – 10 Jahre GIP

Sehr geehrte Damen und Herren, am 29.1.2008 – vor genau 10 Jahren – beschlossen das BMVIT, die Bundesländer, die ASFINAG … Weiterlesen

Open Data Day 2018

Auch beim Open Data Day 2018 (#ODD18) werden Geodaten eine zentrale Rolle spielen. Wien hat für den 1. März ein … Weiterlesen

25. Oktober 2017
von ageo
Kommentare deaktiviert für Open European gazetteer and associated location data survey

Open European gazetteer and associated location data survey

Dear EUROGI Member

The Joint Research Centre of the European Commission (JRC) in collaboration with Eurogeographics is undertaking a ‘Open European gazetteer and associated location data survey’ as part of the five-year European Location Interoperability Solutions for e-Government (ELISE) action, which is supported by the ISA2 programme. The results will be used to implement relevant ‘gazetteer’ solutions, starting with a pilot informed by the survey. Weiterlesen →

24. Oktober 2017
von ageo
Kommentare deaktiviert für Hexagon Safety & Infrastructure unterstützt die Verkehrsbetriebe Zürich

Hexagon Safety & Infrastructure unterstützt die Verkehrsbetriebe Zürich

GIS für Personennahverkehr optimiert Systemdaten, Betriebseffizienz und Berichtwesen

Dietikon, Schweiz, 18.10.2017 – Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) wählten eine GIS-Lösung für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) des Anbieters Hexagon Safety & Infrastructure, um die Qualität und die Nutzbarkeit der Verkehrsnetzdaten in der größten Stadt der Schweiz zu optimieren. Mit Hexagons Geographischem Transport Asset Management System – GeoTrAMS steht den VBZ eine zentrale Datenbasis zur Verfügung. Die Lösung verfügt über umfassende Funktionalitäten wie standardisierte, workflowgesteuerte Anwendungen und die organisationsweite Verfügbarkeit der raumbezogenen Informationen und Funktionen. Weiterlesen →

5. Oktober 2017
von Ageo
Kommentare deaktiviert für Zentrales Einsatzleitsystem ELKOS sorgt für mehr Sicherheit

Zentrales Einsatzleitsystem ELKOS sorgt für mehr Sicherheit

Zwei Weltmarktführer liefern innovative technische Lösung für das Bundesministerium für Inneres und das Land Niederösterreich

Wien, 02. Oktober 2017 – Frequentis und Hexagon Safety & Infrastructure wurden ausgewählt, um prozessentscheidende Technologien für das Projekt „ELKOS Austria“ bereitzustellen. Die Unternehmen werden zudem die Erneuerung des bestehenden Einsatzleit- und Kommunikationssystems der Warn- und Alarmzentrale in Niederösterreich (NÖ) unterstützend begleiten. Weiterlesen →

30. August 2017
von Ageo
Kommentare deaktiviert für Invitation to the Common Vision Conference 2017

Invitation to the Common Vision Conference 2017

Invitation to the Common Vision Conference 2017, 5 – 6 October 2017 in Vienna
“Tradition meets Innovation”

Dear Colleague,
We are pleased to invite you to the Common Vision Conference 2017 jointly organised by CLGE, ELRA, EULIS the EuroGeographics-Cadastre and Land Registry Knowledge Exchange Network (CLRKEN), the PCC, FIG and the UNECE Working Party on Land Administration (WPLA).
The Conference will be hosted by the BEV- Federal Office of Metrology and Surveying of Austria and will take place on

Thursday 5th – Friday 6th October 2017 in Vienna. Weiterlesen →

30. August 2017
von AGIT
Kommentare deaktiviert für AGIT 2017 | geospatial@online | Ein Rückblick

AGIT 2017 | geospatial@online | Ein Rückblick

Herausforderung „Digitalisierung“ vs. Geoinformations-Gesellschaft

Aktuelle Technologien und Innovationsfelder der Geoinformatik standen Anfang Juli 2017 im Fokus des 29. AGIT Symposiums an der Universität Salzburg. Mit dem Motto geospatial@online wurde ein zentraler Themenbereich adressiert, der letztlich alle Anwendungsfelder der Geoinformatik betrifft. Einmal mehr hat der Mix aus Theorie und Praxis über 1.000 Besucher aus mehr als 40 Ländern für einen regen Informationsaustausch nach Salzburg gebracht. Zahlreiche side-events und Schwerpunktthemen haben die Bereiche der Geoinformation einmal mehr in den Fokus gerückt. Weiterlesen →