Zentrales Einsatzleitsystem ELKOS sorgt für mehr Sicherheit

Zwei Weltmarktführer liefern innovative technische Lösung für das Bundesministerium für Inneres und das Land Niederösterreich Wien, 02. Oktober 2017 – … Weiterlesen

Invitation to the Common Vision Conference 2017

Invitation to the Common Vision Conference 2017, 5 – 6 October 2017 in Vienna “Tradition meets Innovation” Dear Colleague, We … Weiterlesen

AGIT 2017 | geospatial@online | Ein Rückblick

Herausforderung „Digitalisierung“ vs. Geoinformations-Gesellschaft Aktuelle Technologien und Innovationsfelder der Geoinformatik standen Anfang Juli 2017 im Fokus des 29. AGIT Symposiums … Weiterlesen

Bayernwerk AG erhielt Innovationspreis von Hexagon Safety & Infrastructure

Hexagon Icon Award für Bemühungen der Bayernwerk AG zur Verbesserung des Strom- und Gasnetzes Ismaning, 20. Juli 2017 – Hexagon … Weiterlesen

AGEO Award Gewinner 2017

2017 wurde der AGEO AWARD zum vierten Mal auf nationaler Ebene in einer offenen Ausschreibung ohne institutionelle AGEO Mitgliedsbindung durchgeführt. … Weiterlesen

5. Oktober 2017
von Ageo
Kommentare deaktiviert für Zentrales Einsatzleitsystem ELKOS sorgt für mehr Sicherheit

Zentrales Einsatzleitsystem ELKOS sorgt für mehr Sicherheit

Zwei Weltmarktführer liefern innovative technische Lösung für das Bundesministerium für Inneres und das Land Niederösterreich

Wien, 02. Oktober 2017 – Frequentis und Hexagon Safety & Infrastructure wurden ausgewählt, um prozessentscheidende Technologien für das Projekt „ELKOS Austria“ bereitzustellen. Die Unternehmen werden zudem die Erneuerung des bestehenden Einsatzleit- und Kommunikationssystems der Warn- und Alarmzentrale in Niederösterreich (NÖ) unterstützend begleiten. Weiterlesen →

30. August 2017
von Ageo
Kommentare deaktiviert für Invitation to the Common Vision Conference 2017

Invitation to the Common Vision Conference 2017

Invitation to the Common Vision Conference 2017, 5 – 6 October 2017 in Vienna
“Tradition meets Innovation”

Dear Colleague,
We are pleased to invite you to the Common Vision Conference 2017 jointly organised by CLGE, ELRA, EULIS the EuroGeographics-Cadastre and Land Registry Knowledge Exchange Network (CLRKEN), the PCC, FIG and the UNECE Working Party on Land Administration (WPLA).
The Conference will be hosted by the BEV- Federal Office of Metrology and Surveying of Austria and will take place on

Thursday 5th – Friday 6th October 2017 in Vienna. Weiterlesen →

30. August 2017
von AGIT
Kommentare deaktiviert für AGIT 2017 | geospatial@online | Ein Rückblick

AGIT 2017 | geospatial@online | Ein Rückblick

Herausforderung „Digitalisierung“ vs. Geoinformations-Gesellschaft

Aktuelle Technologien und Innovationsfelder der Geoinformatik standen Anfang Juli 2017 im Fokus des 29. AGIT Symposiums an der Universität Salzburg. Mit dem Motto geospatial@online wurde ein zentraler Themenbereich adressiert, der letztlich alle Anwendungsfelder der Geoinformatik betrifft. Einmal mehr hat der Mix aus Theorie und Praxis über 1.000 Besucher aus mehr als 40 Ländern für einen regen Informationsaustausch nach Salzburg gebracht. Zahlreiche side-events und Schwerpunktthemen haben die Bereiche der Geoinformation einmal mehr in den Fokus gerückt. Weiterlesen →

20. Juli 2017
von ageo
Kommentare deaktiviert für Bayernwerk AG erhielt Innovationspreis von Hexagon Safety & Infrastructure

Bayernwerk AG erhielt Innovationspreis von Hexagon Safety & Infrastructure

Hexagon Icon Award für Bemühungen der Bayernwerk AG zur Verbesserung des Strom- und Gasnetzes

Mobiler Servicetechniker der Bayernwerk AG aktualisiert Netzdaten
– Copyright Hexagon

Ismaning, 20. Juli 2017 – Hexagon Safety & Infrastructure überreichte der Bayernwerk AG den diesjährigen Icon Award für innovative Verbesserungen in Planung und Betrieb des Strom- und Gasnetzes. Die Icon Awards sind die höchsten von Hexagon vergebenen, internationalen Auszeichnungen von Kunden. Entscheidendes Auswahlkriterium ist die visionäre Nutzung der Software. Weiterlesen →

10. Juli 2017
von ageo
Kommentare deaktiviert für AGEO Award Gewinner 2017

AGEO Award Gewinner 2017

AGEO AWARD 2017 Gewinner: AGEO AWARD PreisträgerInnen 2017 mit Mitgliedern des AGEO Vorstandes: (v. l.n.r.): G. Paulus, M. Kurzwernhart, J. Iglhaut (4. Platz), J. Forsthuber, E. Schönthal (5. Platz), M. Dolancic (1. Platz), D. Klimpfinger (3. Platz), P. Staufer-Steinnocher, P. Remesch und M. Schütz (2. Platz.) – Foto: Hans-Christian Gruber

2017 wurde der AGEO AWARD zum vierten Mal auf nationaler Ebene in einer offenen Ausschreibung ohne institutionelle AGEO Mitgliedsbindung durchgeführt. Teilnahmeberechtigt waren damit alle facheinschlägigen Studierenden an österreichischen Universitäten und Fachhochschulen. Diese Initiative ist auch heuer wieder auf eine sehr positive Resonanz gestoßen.

14 Kolleginnen und Kollegen von 4 österreichischen  Hochschulen haben sich mit ihren Abschlussarbeiten um den mit insgesamt 2500€ dotierten AGEO AWARD 2017 beworben.

Dieser vom österreichischen Dachverband für geographische Information bereits zum 9. Mal ausgeschriebene Preis verfolgt das Ziel, AbsolventInnen im Bereich der räumlichen Informationswissenschaften durch die Anerkennung von herausragenden Leistungen zu fördern. Weiterlesen →