Profil.at

profil.AT 3.01 dient als Grundlage, eine einheitliche Beschreibung des Inhaltes, der Herkunft, des raum-zeitlichen Bezuges, den Zugang, die Qualität, die Nutzungsbestimmungen, die Attribute etc. von geographischen Ressourcen in Österreich gewährleisten. Als Ressourcen werden dabei Datensätze, Datenserien, räumlich verortbare Dokumente, Applikationen bzw. geographische Services (z.B. Open Geospatial Web-Map Services [OGC WMS]) bezeichnet. profil.AT 3.01 beschreibt jene Teilmenge an Metadatenelementen, die nach einer Bedarfserhebung in Österreich und einem Abgleich mit den Anforderungen hervorgehend aus den aktuellen (2016) Anforderungen der INSPIRE Direktive 2007 extrahiert wurden. Um eine ambivalente Interpretation dieses, an die ON/EN/ISO 19115 angepassten Profils zu gewährleisten, ist ein Verweis auf die entsprechende Zuordnung in ON/EN/ISO 19110, ON/EN/ISO 19119, ON/EN/ISO 19139 sowie der Querreferenzierung zum Whitepaper OGD Metadaten v2.3 abgebildet.

Schema profil.AT 3.02

Verlinkung in Arbeit

Implemetierungsregeln profil.AT 3.02