ITG - Intelligente Geometrien

Logo_ITG_1.png

ITG stellt ein Konzept zur Verfügung, welches es ermöglicht, qualitative Informationen sowie allgemeine Metadaten (z.B. das Erfassungsdatum, Angaben zur Erfasser*in), die im Rahmen der Genese von Geometrieobjekten anfallen, mit den entsprechenden Geometrien abzuspeichern. Basierend auf dem ITG-Konzept wird ein Austauschformatformat zur Verfügung gestellt, welches auf den nationalen und internationalen Rahmenstandards der ISO 19100 Serie aufbaut und es ermöglicht, Geometrien inklusive der qualitativen Informationen und allgemeinen Metadaten plattformunabhängig zwischen Informationssystemen auszutauschen.

Attachment zur OEN2260
Application Schema, EA-XMI-File + Handbuch
Präsentation Projekt ITG